Germany’s Next Topmodel 2008

Bei Episode 6 von Germanys Next Topmodel musste Kandidatin Katharina gehen. Wie schon beim  Rauswurf von Elena, fand Heidi Klum, dass es bei Katharina zu wenig Entwicklung gab. Natürlich flossen viele Tränen. Mit Katharina geht leider auch eine von den lockeren, lustigen Mädels aus der Sendung. Sie gehörte weniger in die Zicken-Ecke.

Am Ende der Sendung mussten zwei Mädels vor die Jury treten, die ebenfalls nicht zu den Zicken gehören: Gina-Lisa und Sarah. Leider hatte Heidi nur ein Foto – also würde nur eine von den Beiden weiterkommen. Die Spannung war kaum auszuhalten, vor allem nicht für Sarah. Sie konnte dem Druck erstmal nicht stand halten und ging unter Tränen hinter die Bühne. Gina-Lisa folgte ihr direkt. Wer von den Beiden gehen muss werden wir leider erst nächste Woche erfahren.

Germany’s Next Topmodel 2008

In der sechsten Episode von Germany’s Next Topmodel gibt es reichlich nackte Haut und Models in Dessous zu sehen. Mit einem sexy Beachboy lassen sich die GNTM-Kandidatinnen am Strand ablichten.
Bei der Entscheidung am Ende der Sendung werden die Mädchen in Dessous auflaufen. Dieses mal ist also bei GNTM „sexytime“ angesagt. Man darf gespannt sein. Los gehts um 20.15 Uhr auf Prosieben.

(… hoffentlich fliegt Gina-Lisa nicht raus 😉 )

Germany’s Next Topmodel 2008

Am Abend nach dem Catwalk-Training gab es eigentlich gute Stimmung im GNTM-Haus, doch dann zogen dunkle Wolken auf. Es gab die ersten Unstimmigkeiten zwischen den Mädels. Weil schon seit einiger Zeit über Aisha, Gisele und gina-Lisa gelästert worden sein soll platzte einigen Mädels der Kragen. Beim fetten Zoff im Haus fing Gisele wiedermal an zu weinen und es kam heraus das Gina-Lisa von Aline (wir erinnern uns, an den Fall Penthouse-Fotos von Aline) als Prostituierte bezeichnet worden sein soll. Gina-Lisa fällt wegen ihrem Äußeren (wasserstoff-blonde Haare, Glitzer auf den Lidern etc..) etwas aus dem Rahmen. Sie sagte aber im Anschluss über sich selbst: „Ich bin hier der Pornostar“…

Zum Schluss von Episode 3 mussten die Mädels mit einem Löffel im Mund auf dem ein Ei platziert war den Catwalk vor der Jury entlang laufen. Heidi Klum machte es perfekt vor – nur die Models hatten Probleme es ihr nach zu machen – das Ei fiel sehr oft…

Bie der anschliessenden Jury-Kritik kam Gina-Lisa gut weg. Caiman gab zu mittlerweile ein kleiner Fan von ihr zu sein – obwohl sie ihm noch etwas zu viel Make-Up aufgetragen hatte.

Die Entscheidung, welche GNTM-Kandidatinnen gehen müssen, gibt es nächste Woche bei Prosieben. Die ganze Sendung am Stück kann man sich hier bei prosieben.de ansehen.

Allgemein

In der dritten Episode von Germany´s next Topmodel ging es morgens früh um 6 Uhr ab im Flieger nach Salzburg. Am Wolfgangssee vor malerischer Kulisse stiegen die Models in der Nobel-Herberge Scalaria Event Resort ab. Es gab einen Wahnsinns Ausblick (See und verschneite Berge) und super Zimmer. Die Models waren durchweg begeistert und ließen es ordentlich Krachen. Das sollte später noch für einigen Ärger sorgen…

Alle hatten erstmal ihren Spaß, nur Gisele, die Brazilianerin bei GNTM hatte Kummer. Sie weinte weil sie sich ungewollt fühlte und sagte das es ihr sehr weh tue wie die Mädels untereinander umgehen. Sie war etwas wehleidig und dachte schon übers Aufgeben nach. Zeit zum Nachdenken hatte Gisele aber nicht, denn am nächsten Tag ging es mit einem fetten Fotoshooting weiter. Kurz vorm Shooting, die Mädels waren schon gestylt, gab es eine ernste Ansprache von Rolf Schneider. Er hatte beim Rundgang durch das Hotel die schlimm zugerichteten Zimmer der Models gesehen und fand es gar nicht lusitg. So wollte er wissen, wer (als Model vorm Shooting) 16 Kippen geraucht und eine in die Salsa-Soße gesteckt hat. Gisele meldete sich gleich, nur wer im Hotel die Minibar „leer gesoffen“ hatte, war nicht heraus zu finden – das sollte noch unbequeme Folgen haben…

Für das Shooting hatten sich die Leute von GNTM wieder etwas ganz Spezielles einfallen lassen. Es wurde laut, windig und kalt – denn als „Gast-Model“ schwebte beim Shooting ein Helicopter hinter den Mädels. Der Wind war so stark, das Gina-Lisa der zu kurze Rock hochgeweht wurde (man sah ihren String – sexy) und auch der Fotograf mehrmals umgeblasen wurde. Es war sicher eines der schwereren Shootings.

Abends ging es wieder zurück nach Köln – raus aus der Jugenherberge und rein in die GNTM-Villa (dort waren schon die Mädels der letzten GNTM-Staffel untergebracht). Wieder waren alle Mädels von der luxoriösen Herberge begeistert – nur dann rächte sich das Chaos, welches die Mädchen im Hotel hinterliessen. Nach dem alle sich das Haus angeschaut hatte, kam Rolf Schneider und sagte, dass man solch unordentlichen Mädels nicht so ein schönes Haus überlassen könne… Es ging zurück in die Jugenherberge – wahrscheinlich auch, weil keines der Models zugab, die Minibar leergeräumt zu haben…

Germany’s Next Topmodel 2008GNTM-Kandidatinnen

Gina-Lisa muss sich erst einmal ein wenig Kritik von Rolf anhören. Wie er Gina-Lisa beim Werbecasting gesehen hat hat er doch glatt gedacht er sein direkt in Fernsehserie Dallas. Topmodel Gina-Lisa wirkt eben ein wenig prollig, doch die Topmodel-Jury glaubt das das nicht alles von GNTM-Kandidatin Gina-Lisa ist. Heidi spricht es aus. Man möchte mehr von der Verwandlungsfähigkeit von Model Gina-Lisa sehen. Das Gina-Lisa es drauf hat bezeugen die Fotos vom Fotoshooting zur Sedcard. Topmodel-Kandidatin Gina-Lisa ist bei GNTM 2008 weiter und hat damit weiter die Cahnce Germanys next Topmodel 2008 zu werden.

Germany’s Next Topmodel 2008GNTM-Kandidatinnen

Gina-Lisa Lohfink hat vor Germanys next Topmodel schon bei der Wahl zur „Miss Hawaiian Troppic International 2007“ teilgenommen und in der Kategorie Miss Supermodel gewonnen. Ein weiteren Titel den das Model Gina-Lisa Lohfink (Steckbrief Gina-Lisa) 2007 gewann ist der der „Queen of the World / Internet 2007“.

Gina-Lisa Lohfink ist also schon ein echter Profi im Geschäft der Miss Wahlen. Nun möchte Gina-Lisa Lohfink auch Germanys next Topmodel werden werden.

Bei slide.com gibt es leider keine Gina-Lisa Fotos mehr, aber bei Flickr.com gibt´s die Fotos vom Gina-Lisa Helicopter GNTM-Fotoshoot.

Und wer wissen möchte wie Gina-Lisa Lohfink zu all dem gegekommen ist sollte sich mal das Video von Gina-Lisa Lohfink anschauen. Hier erzählt Gina-Lisa das sie vom Chef von „Euro Models“ bei der „Miss Hessen Wahl“ entdeckt wurde. Gina-Lisa kann ja noch weitere Titel vorweisen. So ist Gina-Lisa Lohfink z.B. auch noch „Miss Frankfurt“ und wer weiß vielleicht wird ja Gina-Lisa Lohfink auch noch Germanys next Topmodel. Aber seht selber.

Video Gina-Lisa

Germany’s Next Topmodel 2008GNTM-Kandidatinnen

Wie Gina-Lisa mit einem haufen Make-Up im Gesicht und strohblonden Haaren vor die Jury bei Germany`s next Topmodel tritt sahen die Juroren doch gleich eine Ähnlichkeit mit Donatella Versace. Heidi Klum fragt Model Gina-Lisa ob ihre Haare Extensions sind was Gina-Lisa (Profil Gina-Lisa) bejaht. Heidi möchte Topmodel Kandidatin Gina-Lisa am liebsten umstylen. Und so muss Gina-Lisa zu Boris Entrup der ihr das Makup aus dem Gesicht entfernt. Boris gibt auch noch seinen Senf zu Gina-Lisa dazu. Er sagt das Gina-Lisa zu braun gebrannt ist und die Haare auch nicht optimal sind. Für eine Anwärterin als Topmodel ist Gina-Lisa eine „heftige Portion Frau“. Erneut tritt Gina-Lisa umgestylt im Bikini vor die Topmodel Jury. Und Heidi entfährt gleich ein „Wow“. Zwar wird noch ein bisschen an den Augenbrauen rumgemäkelt aber Model Gina-Lisa darf mit nach Barcelona zur Fashionshow. Hier passiert Gina-Lisa ein kleines Mißgeschick. Ihr rutscht der Rock hoch, so das man ein wenig mehr von ihrem Po sehen kann. Halb nackt bringt Gina-Lisa aber den Job zu Ende. Und weil Gina-Lisa das ganz souverain und cool gemeistert hat ist sie unter den Top 30 bei Germanys next Topmodel.

Germany’s Next Topmodel 2008

Gestern ist Germany`s next Topmodel wieder gestartet und aus 120 GNTM Kandidatinnen kamen nur 50 weiter. Diese durften dann auch gleich ins kalte Wasser springen und wie echte Models bei einer Fashion-Show auf dem Catwalk laufen. Danach mussten nocheinmal 20 Kandidatinnen gehen. Es blieben nur 30 Models übrig. Hier das Germany`s next Topmodel Video von der Entscheidung:
Continue reading „Germany’s next Topmodel Video der Entscheidung“

Germany’s Next Topmodel 2008GNTM-Kandidatinnen

Nach ihrem ersten Model-Job für Germany`s next Topmodel wird es für 20 von 50 Topmodel-Kandidatinnen heißen der Traum ist aus, du fährst nach Haus. Heidi Klum, Peyman Amin und Rold Scheider haben sich ausgiebig beraten bevor Heidi die GNTM Top 30 einzeln mit Namen verliest. Hier die Namen der GNTM Top 30:

Eine aus den Top 30 bei Germany`s next Topmodel wird das neue Topmodel 2008.

Germany’s Next Topmodel 2008GNTM-Kandidatinnen

Mit 14 Topmodel-Kandidtainnen ist Hessen nach Bayern und NRW auf Platz drei was die Anzahl der GNTM-Kandidatinnen angeht. Alein drei von ihnen kommen aus Frankfurt. Eine der GNTM-Kandidatinnen ist z.B. die 21-jährige Gina-Lisa  mit den Traummaßen (89-65-94). Für die Topmodel-Jury musste sie sich noch einmal komplett umstylen. Aber Gina-Lisa nimmt gut gemeinte Ratschläge gerne an. Ich denke so etwas kann man von einem angehenden Topmodel auch erwarten. Mal schauen wie sie Gina-Lisa gegen die 120 anderen Topmodel-Kandidatinnen bei Germany`s next Topmodel 2008 schlägt.