Zum Abschluss: Der exklusive Gastkommentar von Nadine Trompka zum Finale

Nadine Trompka ist Model und war 2005 die Beauty Queen of Germany. Sie hat uns bis zum Finale mit ihren Kommentaren begleitet und hat natürlich auch hierzu eine Meinung.

Nadine, was denkst du über die Gewinnerin Sara Nuru und das Finale?

Ich finde auch, dass Sara den Sieg wirklich verdient hat und zum anderen freue ich mich natürlich, dass ich Recht behalten habe und meine Favoritin den Sieg errungen hat! Sara hat alle Aufgaben sehr gut gemeistert, vom Livewalk zu Anfang, wo die Mädchen mit extra schwierigen Kleidern mit langer Schleppe liefen bis hin zu dem Live-Shooting auf dem Bullen…

Ich finde, alle drei Mädchen haben den ersten Lauf gut gemeistert, da es mit Schleppe besonders schwierig ist einen guten Walk hinzulegen, weil diese sich gerne einmal verheddert! Mandy und Sara sahen in den Kleidern toll aus, Marie gefiel mir allerdings weniger, da ich das Kleid für sie unvorteilhaft fand und sie keine schöne Figur darin abgab… Trotzdem hatten alle Mädchen eine wahnsinnige Ausstrahlung, was wichtig ist und mir toll gefallen hat!

Weniger Ausstrahlung und Kreativität hat die eine oder andere allerdings bei der Moderation an den Tag gelegt. Auch hier hat mir der Beitrag von Sara am besten gefallen, weil sie einfach eine super Ausstrahlung hat und ihre Augen nur so funkeln! Ihre Anmoderation war witzig und von Anfang bis Ende positiv ihrer Konkurrentin gegenüber.  Bei Marie fiel mir auf, dass sie nervös schien und ihre Anmoderation eher langweilig war… Hmmm… Gönnen wir das unseren Konkurrentinnen etwa nicht?! 😉

Mandy gefiel mir bei dieser Aufgabe allerdings am wenigsten, weil ich fand, sie kam dümmlich rüber und da hübsch sein alleine heute im Modelbusiness nicht mehr genügt, fand ich ihre Leistung eher schwach…

Der zweite Livewalk kam ja einer Victoria-Secret-Show nahe… Einfach traumhaft, wäre da nicht der Patzer unserer Catwalk-Queen Mandy gewesen, die sich böse in ihrem Outfit verhedderte, aber dennoch zum Schluss die Kurve bekam und weiter lief, als wäre nichts passiert… Marie und Sara liefen mal wieder sehr gut, obwohl mir bei Marie einmal wieder auffiel, dass sie immer den gleichen Ausdruck hat… Langweilig irgendwann… Schade, dass die Mädchen beim gemeinsamen Walk nicht synchron liefen, was die Show noch abgerundet hätte… Überhaupt fiel mir auf, dass die Mädchen beim Walk zurück in den Backstagebereich oft nicht mehr daran dachten, dass sie trotzdem noch der eine oder andere Zuschauer sieht… Und tief durchatmen sollte man sich dann verkneifen, weil man zu sehr die Nervosität sieht… Aber die Mädchen dachten sich wahrscheinlich, Hauptsache die Jury siehts nicht…!

Bis dato fand ich die Show toll, allerdings hat mir das Shooting nicht zugesagt, ich fand es albern, die Mädchen auf einen Bullen zu setzen, denn obwohl sie dort beweisen konnten, dass sie Körperspannung besitzen und in Extremsituationen noch eine gute Figur machen, so hätte man sich für eine Live-Show etwas besseres einfallen lassen können… Mandy sah bei diesem Shooting sehr natürlich aus, was mir an ihr gefällt und sie blieb sehr viel länger als Sara auf dem Bullen, eine gute Leistung! Sara hingegen sah sehr viel sinnlicher aus und kann toll mit ihren Augen spielen!

Kurz vor der Entscheidung gabs dann für uns ja noch mal einen Livewalk mit allen Finalistinnen zu sehen… Wo uns allen noch einmal vor Augen geführt wurde, wie schlecht die meisten Mädchen dort liefen… Mehr schlecht als recht, aber dennoch eine gelungene Inszenierung, obwohl ich denke, dass die wenigsten der Teilnehmerinnen eine echt Chance auf dem Markt besitzen, da sie viel zu unbeholfen und scheu auf dem Catwalk sind.

Sara ist hingegen eine würdige Siegerin, da sie Charisma, einen tollen Körper und Schönheit vereint und sich zum anderen gut artikulieren kann, dennoch glaube ich genauso, dass es schwer wird sie auf dem deutschen Markt in Kampagnen und Shootings einzusetzen, da sie am wenigsten dem klassischen Modelideal entspricht… Schauen wir, was der internationale Markt für sie bringt, aber ich denke dort werden wir sie auch noch nicht zu bald zu Gesicht bekommen, da sie dafür noch zu unerfahren ist und gegen die professionellen Models nicht ankommen wird. Trotzdem drücke ich Sara die Daumen und hoffe, wir werden, anders als bei den letzten Gewinnerinnen, noch etwas von ihr sehen, nachdem sie die Jobs von GNTM absolviert hat!

Wir danken Nadine für ihre Kommentare und hoffen natürlich, sie bei der nächsten Staffel wieder als Kommentatorin gewinnen zu können!