GNTM 2009: Top 30 läuft Fashionshow für Castro

Nach dem eiskalten Shoot in der Vodkabar gab es zur Entschädigung was ganz Heißes: Die Modenschau zur Vorstellung der neuen Frühling/Sommer-Kollektion von Castro!

Da einige der Mädchen zum ersten Mal auf einem echten Laufsteg einer echten Fashionshow liefen, bekamen sie einen professionellen Trainer an ihre Seite: Marty Reif, Choreograph vieler großer Schauen. Er schaffte es bei einigen Mädchen innerhalb von Sekunden, neue Facetten herauszukitzeln. Während sich Aline Sorgen machte und Jessica hoffte, dass keiner ausrutscht, nahm Tessa alles ganz locker.

Einige hatten trotzdem Probleme. Und denen wurde geholfen. Und diesmal nicht vom Coach oder Heidi – nein, von Tessa! Sie hatte auch im Gespräch in der Runde mit Heidi gleich klare Aussagen parat über ihre langweiligen Konkurrentinnen, wollte aber keine Namen nennen.

Laura und Jessica sind inzwischen schon etwas genervt von Tessa und auch Daphne meinte, es wäre wohl besser, wenn sie ein wenig runterschrauben würde. Und Tessa legte auch gleich nach: Natürlich würde sie sich freuen, wenn eine Konkurrentin fiele, immerhin hätte sie dann bessere Chancen. Diese Hoffnung sollte sich jedoch in der Show rächen.