Ein Scirocco und nackte Tatsachen – GTNM Episode 8.2

Im zweiten Teil von Germanys Next Topmodel gab es ein hartes Casting für ein Kalender-Shooting mit dem neuen Scirocco von VW. Das Casting gewannen Sophia, Jennifer, Janina, Carolin, Gisele und Wanda. Rachel war sehr unglücklich wiedermal nicht gewonnen zu haben und ließ sich von den anderen Mädels trösten.

Am nächsten Tag bekamen die Mädels eine Menge Hair-Extensions für ein Shooting mit Philippe Kerlo. Natürlich fast nackt. Zumindest „obenrum“ Gisele fand es „total unromantisch“ – na irgendwie ist Gisele auch total unromantisch. Am Ende war Gisele das Shooting dann aber „viel zu kurz“… Sarah nahm ihre Figur diesmal etwas lockerer als beim Strand-Shooting. Heidi meinte aber sie hätte kein Körpergefühl und wäre etwas „eckig“ (?).

 

Das Kalendershooting mit dem neuen Scirocco folgte am nächsten Tag. Als erstes startete Wanda in einem echten Sexy-Outfit – sie sah super heiß aus. Auch die anderen Mädels waren gut, besonders professionell ging Gisele zu Werke. Als Beste durfte Janina ein Geschenk ihrer Freunde auspacken – ein Shirt mit dem Aufdruck „My friends love me“ – alle waren zu Tränen gerührt. Die Trennung von zu Hause ist für die angehenden Models wohl doch nicht so einfach…

weiter zur Entscheidung bei Episode 8

 

One comment

Comments are closed.